Fell und Farben

Diese Seite entsteht gemeinsam mit der RN-Community aus Nordhessen und anderen Rattenfreunden aus der Umgebung. Ziel dieser Seite ist es Rattenliebhabern und besonders Rattenneulingen visuell bei der Deutung der Farben, Zeichnungen und Körpertypen ihrer Farbratten zu helfen. Wir werden auf diesen Seiten kein Wort über Genetik verlieren und auch bei der Präsentation der verschiedenen Züchtungen neutral bleiben. Ausnahmen bilden hier ganz deutlich Qualzuchten, die wir auch als solche benennen werden.

Die Minifotos sind anklickbar um sie vergrößert darzustellen.

Fast alle gezeigten Ratten auf dieser Seite stammen aus der Notfallvermittlung, vom Tierschutz oder aus einem Tierheim. Wichtig bleibt: Nicht das Äußere einer Ratte entscheidet, sondern der Charakter.

+

Farben

Die Farben unserer domestizierten Ratten basieren auf dem Agouti-Ton und dem Black-Ton. Davon abgesehen gibt es aber noch einige Sonderformen, die wir euch ebenfalls vorstellen möchten. Bei jeder Farbvariante ist angegeben, ob es sich um einen Agouti-Ton, Black-Ton oder um eine Sonderform handelt. Wir sind keine Züchter und daher sind uns Feinheiten in den genauen Farbbezeichnungen nicht wichtig. Aus diesem Grund fassen wir manche Farbschläge wie zum Beispiel die ganzen Buff, Amber, Creme-Töne usw. zusammen.

Agouti

Agouti ist die Farbe der wilden Verwandten unserer Farbratte, also eine Nominant-Form. Das Fell ist schwarz, braun, rötlich und jedes einzelne Haar dreimal durchgefäbrt in schwarz/agouti/schwarz. Ihr Bauch hingegen ist gräulich-weiß und etwas silbrig und ihre Augen sind schwarz. (Agouti-Gruppe)

Buff/Creme/Amber/Topaz/Fawn

Amber taucht nur im Zusammenspiel von roten Augen auf. Hat die Ratte aber schwarze oder dark ruby Augen und diese Fellfarbe, nennt man sie Topaz. Amber und Topaz sind sehr warme leicht orangene Farbtöne, die zum Bauch hin etwas gräulich werden können. (Agouti-Gruppe) – Cremefarbene Ratten haben ein fast weißes Fell mit einem cremig-milchigem Ton, ihre Augen sind stets rot bis dark ruby. Sind ihre Augen jedoch schwarz nennt man sie Ivory. (Non-Agouti-Gruppe)

Albino

Die Albino bzw. die Pink Eyed White hat eine genetisch bedingte Pigmentstörung, deshalb ist ihr Fell völlig weiß und ihre Augen entweder pink oder rot. (Sonderform, Albinismus)


Black

Ratten mit der Farbe Black haben tief-schwarz gefärbtes Fell. Auch ist die Haut der Ratte meist dunkler und ihre Augen sind stets schwarz. Im Alter “bleichen“ Blacks oft aus und ihr Fell wird dunkelbraun.(Non-Agouti-Gruppe)


Lilac

Lilac ist ein gräulich-brauner Farbton mit einem Lila Schimmer. (Non-Agouti-Gruppe)


Blue

Blues haben mittelblau bis stahlgraues Fell. Der Blue auf dem Beispielfoto ist ein Powder Blue, weshalb er etwas heller erscheint. Er hat eine helle Unterwolle und nur das Deckhaar und die Haarspitzen sind im typischen Blue-Ton. Blues haben stets Augen in der Farbe Black. (Non-Agouti-Gruppe)



Einige der Farben unserer Ratten kommen auch in “silvered“ vor. Bei einer “Silvered Black“ zum Beispiel, die ihr hier sehen könnt, schimmern durch das eigentlich schwarze Fell viele silberene Härchen, welche fast eine neue Farbe entstehen lassen. Mehr Beispiele folgen mit der Zeit.

+

Zeichnungen

Die Zeichnungen unserer domestizierten Ratten sind äußerst vielfältig. Und genauso auch ihre Bezeichnungen. Auf dieser Seite werden wir auf die Gängigsten eingehen. Einige der Zeichnungen können auch gleichzeitig vorkommen, wie etwa eine Hooded Down Under.

Husky

Husky bzw. Roan ist in allen gängigen Farben zu finden und an der deutlichen Blässe im Gesicht zu erkennen. Sie haben immer einen weiß gefärbten Bauch. Nicht selten bleichen Huskys mit der Zeit aus und sind am Ende gänzlich weiss oder es lassen sich nur noch wenige eingefärbte Stellen finden.

Hooded

Eine weitere Variante ist der Hooded Broken bzw. Hooded Mismarked.

(Variegated) Berkshire

Eine Berkshire ist deutlich an dem weißen Strich am Bauch zu erkennen, oft ist auch der gesamte Bauch weiß eingefärbt. – Die Variegated Berkshire (kurz: Varieberk oder Variberk) hat oftmals neben dem weißen Bauch der sich auch über die Körperseiten zieht, noch einen kleinen weißen Fleck auf der Stirn.

Self

Einheitliches eingefärbtes Fell.

Variegated

Black Eyed White

Siamese

Siam haben cremefarbenes/helles beige Fell und dunkle (meist braun) Abzeichen bzw. Points an Nase, Ohren, Schwanzansatz und Füssen. Ihre Augenfarbe ist red, ruby oder pink.

Patched

Capped

Blazed

+

Körpertypen

Informationen zu Augen, Ohren und dem Schwanz folgen.

+

Felltypen

Informationen zu den unterschiedlichen Felltypen der Farbratten folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *